Unser Traum-Wochenende in Turku – Our dream weekend in Turku

Visit Turku arranged a sweepstakes on the international Visit Turku Facebookpage. The winner was Laura from Germany and she won a weekend trip to Turku, Finland. Here she tells us how the weekend went. Enjoy! (English translation: Visit Turku)

laura-6

Endlich ist es da – unser langersehntes Traum-Wochenende in Turku. Wir freuen uns schon darauf, seit wir von unserem tollen Gewinn erfahren haben – was für eine Überraschung!

It’s finally here – the dream weekend in Turku we have been looking forward to. We have been excited about the trip since we heard of our great prize. What a surprise it was!

Wir steigen in München in den Flieger, um über Oslo und Stockholm in Turku zu landen. Mittlerweile spät abends, doch die Stadt empfängt uns in hellstem Sonnenschein. Es ist Anfang Juni und die Sonne scheint hier oben im Norden fast rund um die Uhr. Wir werden die nächsten Tage erleben, wie das Licht sich nachts nur in eine dunklere Dämmerung wandelt, um bald darauf wieder in den nächsten Tag überzugehen. Es ist Sommer in Turku und es wimmelt auf den Straßen von Menschen. Man spürt förmlich wie die Finnen die hellen Nächte genießen, die Stimmung ist überall ausgelassen und fröhlich.

We board on the airplane in Munich and fly to Turku via Oslo and Stockholm. When we arrive late in the evening the city still welcomes us with sunshine. It’s early June and the sun shines here in the North almost around the clock. In the next couple of days we are going to experience only a couple of hours of night before the sun rises again in the next day. It’s summer in Turku and the streets are full of people. You can really sense how the Finnish people are enjoying the bright nights. The atmosphere is relaxed and happy everywhere.

laura-2

Nach einem leckeren Abendessen im hoteleigenen Restaurant ’Oscar Pub & Grill’ und einem Spaziergang durch die nächtlich-hellen Straßen Turkus, sinken wir erschöpft in unsere Betten. Das Hotel Sokos Hamburger Börs liegt direkt an dem belebten Marktplatz im schönen Zentrum der Stadt. Von dort gelangt man in nur ein paar Minuten Fußweg, sowohl ins Shoppingcenter HANSA, wie auch an den Fluss Aura oder zum Hafen der Stadt. Wir freuen uns auf die nächsten Tage in dieser aufregenden Stadt, wo wir sowohl traditionell Finnisches, als auch sehr Modernes entdecken werden.

After the delicious dinner in our hotel’s restaurant ‘Oscar Pub & Grill’ and a walk along the luminous nightly streets in Turku we fall dead-tired to our beds.The Hotel Sokos Hotel Hamburger Börs is situated on one side of the lively market place in the beautiful city centrum. From the hotel it’s only a few minutes’ walk to the shopping centrum Hansa and to the riverbanks of the Aura or to the harbor. We are looking forward to the next couple of days as we are going to find both the traditional and modern Finland in this exciting city.

laura-3

Am nächsten Morgen frühstücken wir ausgiebig und stellen begeistert fest, dass finnische Speisen, wie Knäckebrot, Zimtschnecken, Pfefferkuchen und Piroggen auf dem Buffet zu finden sind. So kann ein Tag hier beginnen!

On the next morning we eat a proper breakfast and are glad to find out that it consists of such finnish food like crisp bread, cinnamon rolls, ginger biscuits and Karelian pastry. A perfect way to start a new day!

laura-4

An unserem ersten Tag laufen wir viel zu Fuß, um die Stadt zu erkunden. In Turku kann man das gesamte Zentrum gut zu Fuß erreichen. Wir schlendern über den Markt und schauen in der Saluhallen vorbei, in der man traditionelle finnische Spezialitäten genauso gut kaufen kann, wie Handwerk oder finnische Souvenirs. Es gibt hier viele kleinere Bistros, in denen unterschiedliche internationale Speisen angeboten werden. Geräuchertes Rentierfleisch, Moltebeerenmarmelade und das typische dunkle Skärgårdsbrot dürfen uns nach München begleiten.

On our first day we walk a lot to get to know the city. In Turku it’s easy to go through the whole city centrum on foot. We wander over the market place and check the market hall where you can buy traditional finnish specialities like handicrafts or finnish souvenirs. Here are many small bistros where they sell various international foods. We take smoked salmon, cloudberry jam and the typical dark Finnish Archipelago bread with us to Munich.

laura-27

In den Geschäften der Stadt findet sich alles was Liebhabern nordischen Designs das Herz höher schlagen lässt, Marimekko, Iittala und Arabia, sind nur einige der finnischen Marken. Wir stellen fest, dass Turku eine hervorragende Shoppingmeile ist.

In the shops of the city centrum you can find everything that makes the heart of an admirer of the northern design beat quicker. Marimekko, Iittala and Arabia are only few of the finnish brands. We notice that Turku is an awesome shopping place.

laura-15

Um noch einen besseren Überblick über die Stadt zu bekommen, nutzen wir die TURKU SIGHTSEEING-Tour, deren Tickets man u.a. in der Tourismusinformation ’Visit Turku’ erhält. Dort schauen wir natürlich vorbei, auch um uns persönlich für dieses tolle Wochenende zu bedanken.

To get a better overview of the city we take a Turku Sightseeing tour. You can buy the tickets at the Turku Tourist Information ‘Visit Turku’. And they are the ones that we can thank for this great weekend.

laura-19

laura-21

laura-22

laura-23

Die Sightseeing-Tour wird je nach Bedarf in 3 Sprachen geguided, heute auf finnisch, schwedisch und englisch und findet nur in den Sommermonaten statt. So sind wir 2 Stunden in ganz Turku unterwegs und erfahren viel über die Geschichte und Gegenwart Turkus, ein Ort der geprägt ist von Wissenschaft und Ausbildung. Turku ist nämlich auch eine Universitätsstadt. Die Domkirche Turkus und ihre Geschichte, die wir während der Besichtigung näher kennenlernen dürfen, gefällt uns unglaublich gut. Die Tour endet schließlich an der sagenhaften Burg von Turku, die in ihrer Bauweise nicht mit den Schlössern zu vergleichen ist, die es bei uns daheim gibt.

The sightseeing tour will be guided in three different languages when needed, today in Finnish, Swedish and English, and they take place in the summer months. We spend two hours going around in Turku and learning a lot of its past and present: Turku is also known as a university city and renowned for its high level of science and education. Especially interesting is the Turku Cathedral and its history, about which we learn a lot during the tour. The tour ends at the fairytale-like Turku Castle: its architecture is delightfully distinctive in comparison to other European castles of its period.

laura-25

laura-26

Am Nachmittag lassen wir uns treiben und kaufen mitunter im Iittala Outlet ein, wo man die begehrten Design-Glasobjekte günstig erstehen kann. Tassen mit dem Motiv der finnischen Mumins und wunderschöne Trinkgläser gehören hier zuhause nun zum Inventar und erinnern uns jederzeit an die tolle Zeit, die wir in Turku hatten.

In the afternoon we stroll around and buy things from the Iittala Outlet where you can purchase the world-renowned but inexpensive glass-design. We take with us back home beautiful drink glasses as well as cups decorated with the beloved Finnish animation characters, the Moomins. From now on they will remind us of the great time we had in Turku.

laura-20

Abends dann das Highlight des Tages. Wir fahren mit dem Dampfschiff S/S Ukkopekka raus in die Schären und erleben dort ein fantastisches Buffet mit feinstem Lachs in unglaublichen Varianten.

The absolute highlight of our Saturday is the evening. We sail with an old steamship “S/S Ukkopekka” to an island in the Turku Archipelago and have a fantastic buffet with delicious salmon prepared in various ways.

laura-28

laura-30

laura-29

Die Natur Finnlands zeigt sich rauh und stürmisch auf der Fahrt hinaus zur kleinen Insel Loistokari, auf der früher eine Familie wohnhaft war, deren kleines Holzhäuschen als Leuchtturm für einfahrende Schiffe diente. Noch heute fahren die großen Fährschiffe vorbei, während man draußen unter freiem Himmel dieses fantastisch gute Essen genießt. Ein finnisches Bier und der typisch finnische Tervasnapsi dürfen hier nicht fehlen.

The nature in Finland looks harsh and stormy on the way to the Loistokari island. A family lived there earlier and their wooden house served as a lighthouse for approaching ships. Even today you can watch the large cruise ships sailing by as you are enjoying the delicious dinner outdoors under the luminous nightsky. A finnish beer and the typical finnish tervasnapsi (tar schnapps) are an essential part of the experience.

laura-31

Die Stimmung ist ausgelassen und das Schärenmeer zeigt sich von einer wunderschönen Seite. Der mehrstündige Ausflug, der die ganze Zeit von Live-Musik begleitet wird, endet tanzend auf der Brücke neben der kleinen Bar. Ein unvergessliches Erlebnis für uns.

The atmosphere is relaxed and the Archipelago sea shows its beautiful side. The trip lasts a few hours and ends with us dancing on the peer along the live music which has accompanied us the whole trip. An unforgettable experience for us.

laura-35

Voller Eindrücke fahren wir unter glutrotem Abendhimmel am Hafen vorbei den Fluss Aura entlang wieder hinein nach Turku. Seitlich liegen sowohl das große Segelschiff ’Suomen Joutsen’ vor Anker, wie auch viele kleine, von Lichtern geschmückte, Restaurant-Boote. Die Stadt ist voller Menschen, die feiern und sich treffen, um mit Freunden einen schönen Abend zu erleben.

Highly impressed we sail under the red evening sky in the river Aura, past the harbor again, back to Turku. We also pass the anchored sailing ship ‘Suomen Joutsen’ and many small restaurant ships which are decorated with lights. The city is full of celebrating people who are on their way to spend a lovely evening with friends.

Wir spazieren entlang des Flusses Aura zurück Richtung Zentrum, dort finden sich immer wieder Kunstwerke in Form von Skulpturen und kleine Dekorationen wieder, die einen zum Schmunzeln bringen. Da führen schon mal kleine Entenfüße im Asphalt zu den Mülleimern, die aufgestellt sind oder Bäume sind mit tollen gehäkelten Kunstwerken geschmückt. Die schön erleuchtete Flusspromenade ist voller Sehenswürdigkeiten.

We stroll along the river Aura back towards the city centrum. While walking we see many art works from sculptures to little decorations, which brings a smile on our faces. Little webbed food prints on the asphalt lead to dustbins or trees decorated with crochets. The beautifully lighted river promenade is full of sights.

laura-7

laura-12

Unser zweiter Tag endet mit dem Blick aus dem Hotelzimmer direkt auf den belebten Marktplatz und dem Gefühl, dass diese Stadt heute Nacht nicht schlafen wird.

Our second day ends with a glance from the hotel room to the lively market place and a feeling that this city won’t sleep tonight.

laura-10

Am dritten Tag wachen wir ein wenig wehmütig auf, da es heute spät nachmittags bereits wieder Richtung Zuhause geht.

On the third day we wake up feeling a bit wistful because this afternoon we have to go home again.

Nach einem ausgiebigen Frühstück, haben wir heute noch ein paar Dinge auf dem Programm. Wir fahren beispielsweise raus aus Turku nach Hirvensalo und besichtigen dort die Taide-Kappelli, die einem fast den Atem raubt. Das unscheinbare Gebäude erstrahlt innen in einer Schönheit, die man von außen nicht erahnt. Hier spielen Licht und die besondere Bauweise, die sehr nordisch anmutet, ein tolles Zusammenspiel. Es duftet nach Holz, die Sonne flutet vom vorderen Ende am puristischen Altar durch die ganze Kapelle.

After a good breakfast we still have a few things in our program. We e.g. drive outside the city to Hirvensalo where we check an Art Chapel, which almost takes our breath away. The indescribable building radiates inside such a beauty that you can not anticipate it from the outside. Inside the building you see a delightful play of light and the peculiar nordic-looking architecture. It smells of wood and the sunlight floods the building from the puristic altar in the front and through the whole chapel.

laura-41

laura-40

Zurück in Turku besuchen wir den kleinen, aber feinen Kultur Loppis auf dem Gamla Stortorget. Dort spielt eine finnische Band wilde Musik zu der Kulisse der alten Gebäude im Hintergrund – eine Kombination die außergewöhnlich wirkt. Wir entdecken schöne Hinterhöfe mit kleinen liebevollen Läden und genießen die Stimmung, die hier herrscht.

Back in Turku we visit a small culture secondhand shop at the Old Market Square. A finnish band plays wild music there having these historical buildings as a background – a combination that seems unusual. We find beautiful backyards with little boutiques and enjoy the exiting atmosphere filling the whole place.

Turku ist eine Stadt, mit vielen unterschiedlichen Winkeln, die entdeckt werden wollen. Sie ist die ehemalige Hauptstadt Finnlands und wie wir finden, 2011 nicht unverdient Kulturhauptstadt geworden.

Turku is a city with many different angles to be explored. It’s the former capital of Finland, and as we find out, was also the European Capital of Culture in 2011 – and not undeserved.

laura-13

Am Nachmittag machen wir uns wieder auf den Weg zum kleinen Flughafen in Turku, um unsere Heimreise anzutreten. Dort treffen wir zu guter Letzt auf eine tolle Flugshow, die dieses Wochenende hier in Turku stattfindet. Imposant starten Kampfjets senkrecht in den Himmel und hinterlassen Gänsehaut bei den Zuschauern. Was für ein Spektakel!

In the afternoon we head again to Turku’s small airport to begin our way back home. At the airport we still are lucky enough to witness an airshow that happens to take place just that weekend. The jet fighters begin imposingly by flying vertically and leave the audience with goose pumps. What a show!

laura-1

Turku haben wir als Stadt voller Überraschungen und großem Unterhaltungswert erlebt. Wir kommen wieder, das ist sicher! Schon dieses Jahr im August kehren wir zurück und nehmen unsere beiden Mädchen im Alter von 4 und 7 Jahren mit. Wir konnten zwischen den vielen Seiten, die Turku uns an diesem Wochenende gezeigt hat, auch sehen, dass Turku für Familien mit Kindern einiges zu bieten hat. Dies werden wir dann entdecken und freuen uns bereits auf ein Wiedersehen!

Our experience of Turku was that it is a city full of surprises and entertainment. We’ll come back, that much is sure! Already this August we return and take our 4 and 7 year old daughters with us. This weekend we were able to see that Turku is also a suitable destination for families with children. This side of Turku we can experience in August and we are already looking forward to getting back there!

laura-18

Hei hei Turku, paljon kiitoksia ja nähdään!